Artwork

İçerik Claudia Bechert-Möckel tarafından sağlanmıştır. Bölümler, grafikler ve podcast açıklamaları dahil tüm podcast içeriği doğrudan Claudia Bechert-Möckel veya podcast platform ortağı tarafından yüklenir ve sağlanır. Birinin telif hakkıyla korunan çalışmanızı izniniz olmadan kullandığını düşünüyorsanız burada https://tr.player.fm/legal özetlenen süreci takip edebilirsiniz.
Player FM - Podcast Uygulaması
Player FM uygulamasıyla çevrimdışı Player FM !

Frühe Schatten - vorgeburtliche und frühkindliche Prägungen als Ursache für Bindungstrauma und Bindungsstörungen (Folge 244)

30:39
 
Paylaş
 

Manage episode 418978941 series 2306277
İçerik Claudia Bechert-Möckel tarafından sağlanmıştır. Bölümler, grafikler ve podcast açıklamaları dahil tüm podcast içeriği doğrudan Claudia Bechert-Möckel veya podcast platform ortağı tarafından yüklenir ve sağlanır. Birinin telif hakkıyla korunan çalışmanızı izniniz olmadan kullandığını düşünüyorsanız burada https://tr.player.fm/legal özetlenen süreci takip edebilirsiniz.

In unserer Kindheit werden die Weichen gestellt für unser Leben als Erwachsene. Die Prägung, die wir hier erfahren, vor allem durch unsere wichtigsten Bezugspersonen, beeinflusst nicht nur unser Selbstbild, sondern auch unsere Vorstellungen von der Welt und was wir von dieser Welt erwarten können, unsere Art Beziehungen einzugehen und vieles andere mehr. Stehen wir uns als Erwachsene im Wege mit den Denk, Gefühls, und Verhaltensmustern, die in unserer Kindheit entstanden sind, machen wir uns unsere Beziehungen schwer – dann macht es Sinn zu schauen, was genau es ist, was uns da unbewusst steuert und wie wir das verändern können, Denn das ist möglich und das ist wunderbar. Millionen von Menschen haben Stefanies Stahls Buch „Das Kind in Dir muss Heimat finden gelesen“ und sich mit Ihren Glaubenssätzen beschäftigt. Allerdings, wenn wir dabei über unsere Kindheit sprechen, dann reden wir meistens über die Zeit, an die wir eine Erinnerung haben - in der wir schon Worte hatten für das, was uns passiert ist, was wir erfahren, oder gefühlt haben. Wir reden als Kindheit über das, was uns bewusst ist. Doch da gibt es auch noch eine frühere Phase, in der wir noch keine Worte hatten, uns noch nicht einmal unseres Selbst bewusst waren. In der wir extrem abhängig waren. Und diese ganz frühe Phase, auch wenn wir uns an sie nicht erinnern, hat einen starken Einfluss auf unser späteres Leben. Da sind sich Bindungsforscher und Trauma-Therapeuten einig, Wenn wir hier Erfahrungen von großer Angst, Getrennt-Sein und Überwältigung machen mussten, kann sich das später als Bindungstrauma oder auch in Beziehungsproblemen und Bindungsstörungen zeigen. Doch genau genommen geht unsere erste Bindungserfahrung noch viel früher zurück- sie beginnt schon vor unserer Geburt. In dieser Folge sprechen wir darüber, wie vorgeburtliche und frühkindliche Erfahrungen unser Leben und unsere Beziehungsfähigkeit beeinflussen können. Es ist die Frage einer Hörerin, die mich zu dieser spannenden Folge inspiriert hat.


WERBUNG

LINKS AUS DIESER FOLGE:

CLAUDIA, COACHING & PODCAST


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

292 bölüm

Artwork
iconPaylaş
 
Manage episode 418978941 series 2306277
İçerik Claudia Bechert-Möckel tarafından sağlanmıştır. Bölümler, grafikler ve podcast açıklamaları dahil tüm podcast içeriği doğrudan Claudia Bechert-Möckel veya podcast platform ortağı tarafından yüklenir ve sağlanır. Birinin telif hakkıyla korunan çalışmanızı izniniz olmadan kullandığını düşünüyorsanız burada https://tr.player.fm/legal özetlenen süreci takip edebilirsiniz.

In unserer Kindheit werden die Weichen gestellt für unser Leben als Erwachsene. Die Prägung, die wir hier erfahren, vor allem durch unsere wichtigsten Bezugspersonen, beeinflusst nicht nur unser Selbstbild, sondern auch unsere Vorstellungen von der Welt und was wir von dieser Welt erwarten können, unsere Art Beziehungen einzugehen und vieles andere mehr. Stehen wir uns als Erwachsene im Wege mit den Denk, Gefühls, und Verhaltensmustern, die in unserer Kindheit entstanden sind, machen wir uns unsere Beziehungen schwer – dann macht es Sinn zu schauen, was genau es ist, was uns da unbewusst steuert und wie wir das verändern können, Denn das ist möglich und das ist wunderbar. Millionen von Menschen haben Stefanies Stahls Buch „Das Kind in Dir muss Heimat finden gelesen“ und sich mit Ihren Glaubenssätzen beschäftigt. Allerdings, wenn wir dabei über unsere Kindheit sprechen, dann reden wir meistens über die Zeit, an die wir eine Erinnerung haben - in der wir schon Worte hatten für das, was uns passiert ist, was wir erfahren, oder gefühlt haben. Wir reden als Kindheit über das, was uns bewusst ist. Doch da gibt es auch noch eine frühere Phase, in der wir noch keine Worte hatten, uns noch nicht einmal unseres Selbst bewusst waren. In der wir extrem abhängig waren. Und diese ganz frühe Phase, auch wenn wir uns an sie nicht erinnern, hat einen starken Einfluss auf unser späteres Leben. Da sind sich Bindungsforscher und Trauma-Therapeuten einig, Wenn wir hier Erfahrungen von großer Angst, Getrennt-Sein und Überwältigung machen mussten, kann sich das später als Bindungstrauma oder auch in Beziehungsproblemen und Bindungsstörungen zeigen. Doch genau genommen geht unsere erste Bindungserfahrung noch viel früher zurück- sie beginnt schon vor unserer Geburt. In dieser Folge sprechen wir darüber, wie vorgeburtliche und frühkindliche Erfahrungen unser Leben und unsere Beziehungsfähigkeit beeinflussen können. Es ist die Frage einer Hörerin, die mich zu dieser spannenden Folge inspiriert hat.


WERBUNG

LINKS AUS DIESER FOLGE:

CLAUDIA, COACHING & PODCAST


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

292 bölüm

Tüm bölümler

×
 
Loading …

Player FM'e Hoş Geldiniz!

Player FM şu anda sizin için internetteki yüksek kalitedeki podcast'leri arıyor. En iyi podcast uygulaması ve Android, iPhone ve internet üzerinde çalışıyor. Aboneliklerinizi cihazlar arasında eş zamanlamak için üye olun.

 

Hızlı referans rehberi