Artwork

İçerik Visionäre der Gesundheit tarafından sağlanmıştır. Bölümler, grafikler ve podcast açıklamaları dahil tüm podcast içeriği doğrudan Visionäre der Gesundheit veya podcast platform ortağı tarafından yüklenir ve sağlanır. Birinin telif hakkıyla korunan çalışmanızı izniniz olmadan kullandığını düşünüyorsanız burada https://tr.player.fm/legal özetlenen süreci takip edebilirsiniz.
Player FM - Podcast Uygulaması
Player FM uygulamasıyla çevrimdışı Player FM !

Andreas Storm, Vorstandsvorsitzender und Franz-Helmut Gerhards, CDO über die Transformation der DAK Gesundheit

50:42
 
Paylaş
 

Manage episode 405080058 series 2988690
İçerik Visionäre der Gesundheit tarafından sağlanmıştır. Bölümler, grafikler ve podcast açıklamaları dahil tüm podcast içeriği doğrudan Visionäre der Gesundheit veya podcast platform ortağı tarafından yüklenir ve sağlanır. Birinin telif hakkıyla korunan çalışmanızı izniniz olmadan kullandığını düşünüyorsanız burada https://tr.player.fm/legal özetlenen süreci takip edebilirsiniz.

In der heutigen Podcastfolge beleuchtet Host Inga Bergen gemeinsam mit Andreas Storm, dem Vorstandsvorsitzenden der DAK Gesundheit, und Franz-Helmut Gerhards, dem Chief Digital Officer, die Transformation einer der größten Krankenkassen Deutschlands. Nach einer langen politischen Karriere ist Andreas Storm 2016 zur DAK Gesundheit gekommen, während Franz-Helmut Gerhards seit 2016 als Digital Officer tätig ist.

Andreas Storm und Franz-Helmut Gerhards über die Herausforderungen und den Turnaround der DAK

Andreas Storm reflektiert die Herausforderungen, denen die DAK Gesundheit gegenüberstand, als er 2016 an Bord kam. Die Kasse galt als teuerste Großkasse mit einem deutlichen Zusatzbeitragssatz, und es bestanden Zweifel, ob sie den Turnaround schaffen könnte. Durch einen ganzheitlichen Umbauprozess, der Personalabbau, Reorganisation und eine umfassende Unternehmenssteuerung umfasste, gelang es der DAK, sich zu stabilisieren und einen soliden Kurs einzuschlagen.

Franz-Helmut Gerhards über Digitalisierung und Organisationsentwicklung

Franz-Helmut Gerhards erläutert die Rolle der Digitalisierung bei der Transformation der DAK Gesundheit. Durch eine umfassende IT-Umstellung und Prozessautomatisierung wurde die Grundlage für digitale Innovationen geschaffen. Die Einführung der Position des Chief Digital Officer, der sowohl das Unternehmen als auch digitale Strategien kennt, war ein entscheidender Schritt.

Andreas Storm über die zukünftige Ausrichtung der Krankenkassen

Andreas Storm betont die Bedeutung der Digitalisierung und Kundenorientierung für Krankenkassen in einer sich schnell verändernden Gesundheitslandschaft. Er diskutiert die Potenziale der elektronischen Patientenakte. Des Weiteren thematisiert er die Notwendigkeit für Krankenkassen, proaktiv mit den Daten ihrer Versicherten umzugehen, um einen Mehrwert zu schaffen und sich als aktive Begleiter im Gesundheitswesen zu positionieren.

Design Thinking und agile Entwicklungsmethoden

Im weiteren Verlauf des Gesprächs betonen Andreas Storm und Franz-Helmut Gerhards, wie wichtig es ist, Innovationen strukturiert anzugehen. Dabei werden verschiedene Ansätze wie Design Thinking und agile Entwicklungsmethoden erwähnt, um innovative Lösungen zu finden und iterativ voranzuschreiten. Des Weiteren wird die Bedeutung einer konstruktiven Einbeziehung von Governance-Themen wie Datenschutz und Compliance betont, um unangenehme Überraschungen während der Entwicklung zu vermeiden.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der strategischen Ausrichtung der Organisation auf digitale Innovationen. Dabei werden konkrete Beispiele wie die Entwicklung von digitalen Serviceangeboten für Kunden genannt. Ein weiteres Beispiel ist die Verbesserung der Versorgung und Prävention im Gesundheitswesen genannt. Andreas Storm und Franz-Helmut Gerhards weisen darauf hin, dass diese Innovationen auf Datenanalysen und künstlicher Intelligenz basieren. Diese zielt darauf ab, die Gesundheitsversorgung effizienter und effektiver zu gestalten.

Gedanken zur Innovation und den Rahmenbedingungen

Die Teilnehmer diskutieren die Herausforderungen innovativer Projekte angesichts restriktiver Rahmenbedingungen und betonen die Notwendigkeit eines Kulturwandels in der deutschen Wirtschaft. Trotz regulatorischer Hürden streben sie nach innovativen Lösungen. Dabei geht es vor allem darum, einen Mehrwert für die Versicherten zu schaffen. Zuätzlich darum, sich in einem dynamischen Gesundheitsmarkt zu behaupten.

Insgesamt betonen Andreas Storm und Franz-Helmut Gerhards die Bedeutung einer strukturierten und partnerschaftlichen Herangehensweise an Innovationen. Des Weiteren thematisieren sie die Notwendigkeit, die Chancen der Digitalisierung im Gesundheitswesen voll auszuschöpfen, um die Lebensqualität der Versicherten zu verbessern und schwerwiegende Gesundheitsprobleme zu reduzieren.

Der Beitrag Andreas Storm, Vorstandsvorsitzender und Franz-Helmut Gerhards, CDO über die Transformation der DAK Gesundheit erschien zuerst auf Visionäre der Gesundheit.

  continue reading

100 bölüm

Artwork
iconPaylaş
 
Manage episode 405080058 series 2988690
İçerik Visionäre der Gesundheit tarafından sağlanmıştır. Bölümler, grafikler ve podcast açıklamaları dahil tüm podcast içeriği doğrudan Visionäre der Gesundheit veya podcast platform ortağı tarafından yüklenir ve sağlanır. Birinin telif hakkıyla korunan çalışmanızı izniniz olmadan kullandığını düşünüyorsanız burada https://tr.player.fm/legal özetlenen süreci takip edebilirsiniz.

In der heutigen Podcastfolge beleuchtet Host Inga Bergen gemeinsam mit Andreas Storm, dem Vorstandsvorsitzenden der DAK Gesundheit, und Franz-Helmut Gerhards, dem Chief Digital Officer, die Transformation einer der größten Krankenkassen Deutschlands. Nach einer langen politischen Karriere ist Andreas Storm 2016 zur DAK Gesundheit gekommen, während Franz-Helmut Gerhards seit 2016 als Digital Officer tätig ist.

Andreas Storm und Franz-Helmut Gerhards über die Herausforderungen und den Turnaround der DAK

Andreas Storm reflektiert die Herausforderungen, denen die DAK Gesundheit gegenüberstand, als er 2016 an Bord kam. Die Kasse galt als teuerste Großkasse mit einem deutlichen Zusatzbeitragssatz, und es bestanden Zweifel, ob sie den Turnaround schaffen könnte. Durch einen ganzheitlichen Umbauprozess, der Personalabbau, Reorganisation und eine umfassende Unternehmenssteuerung umfasste, gelang es der DAK, sich zu stabilisieren und einen soliden Kurs einzuschlagen.

Franz-Helmut Gerhards über Digitalisierung und Organisationsentwicklung

Franz-Helmut Gerhards erläutert die Rolle der Digitalisierung bei der Transformation der DAK Gesundheit. Durch eine umfassende IT-Umstellung und Prozessautomatisierung wurde die Grundlage für digitale Innovationen geschaffen. Die Einführung der Position des Chief Digital Officer, der sowohl das Unternehmen als auch digitale Strategien kennt, war ein entscheidender Schritt.

Andreas Storm über die zukünftige Ausrichtung der Krankenkassen

Andreas Storm betont die Bedeutung der Digitalisierung und Kundenorientierung für Krankenkassen in einer sich schnell verändernden Gesundheitslandschaft. Er diskutiert die Potenziale der elektronischen Patientenakte. Des Weiteren thematisiert er die Notwendigkeit für Krankenkassen, proaktiv mit den Daten ihrer Versicherten umzugehen, um einen Mehrwert zu schaffen und sich als aktive Begleiter im Gesundheitswesen zu positionieren.

Design Thinking und agile Entwicklungsmethoden

Im weiteren Verlauf des Gesprächs betonen Andreas Storm und Franz-Helmut Gerhards, wie wichtig es ist, Innovationen strukturiert anzugehen. Dabei werden verschiedene Ansätze wie Design Thinking und agile Entwicklungsmethoden erwähnt, um innovative Lösungen zu finden und iterativ voranzuschreiten. Des Weiteren wird die Bedeutung einer konstruktiven Einbeziehung von Governance-Themen wie Datenschutz und Compliance betont, um unangenehme Überraschungen während der Entwicklung zu vermeiden.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der strategischen Ausrichtung der Organisation auf digitale Innovationen. Dabei werden konkrete Beispiele wie die Entwicklung von digitalen Serviceangeboten für Kunden genannt. Ein weiteres Beispiel ist die Verbesserung der Versorgung und Prävention im Gesundheitswesen genannt. Andreas Storm und Franz-Helmut Gerhards weisen darauf hin, dass diese Innovationen auf Datenanalysen und künstlicher Intelligenz basieren. Diese zielt darauf ab, die Gesundheitsversorgung effizienter und effektiver zu gestalten.

Gedanken zur Innovation und den Rahmenbedingungen

Die Teilnehmer diskutieren die Herausforderungen innovativer Projekte angesichts restriktiver Rahmenbedingungen und betonen die Notwendigkeit eines Kulturwandels in der deutschen Wirtschaft. Trotz regulatorischer Hürden streben sie nach innovativen Lösungen. Dabei geht es vor allem darum, einen Mehrwert für die Versicherten zu schaffen. Zuätzlich darum, sich in einem dynamischen Gesundheitsmarkt zu behaupten.

Insgesamt betonen Andreas Storm und Franz-Helmut Gerhards die Bedeutung einer strukturierten und partnerschaftlichen Herangehensweise an Innovationen. Des Weiteren thematisieren sie die Notwendigkeit, die Chancen der Digitalisierung im Gesundheitswesen voll auszuschöpfen, um die Lebensqualität der Versicherten zu verbessern und schwerwiegende Gesundheitsprobleme zu reduzieren.

Der Beitrag Andreas Storm, Vorstandsvorsitzender und Franz-Helmut Gerhards, CDO über die Transformation der DAK Gesundheit erschien zuerst auf Visionäre der Gesundheit.

  continue reading

100 bölüm

Alla avsnitt

×
 
Loading …

Player FM'e Hoş Geldiniz!

Player FM şu anda sizin için internetteki yüksek kalitedeki podcast'leri arıyor. En iyi podcast uygulaması ve Android, iPhone ve internet üzerinde çalışıyor. Aboneliklerinizi cihazlar arasında eş zamanlamak için üye olun.

 

Hızlı referans rehberi