Wie wir an der Klimakrise wachsen mit Lea Dohm

55:38
 
Paylaş
 

Manage episode 342674088 series 2451951
argon podcast and Argon podcast tarafından hazırlanmış olup, Player FM ve topluluğumuz tarafından keşfedilmiştir. Telif hakkı Player FM'e değil, yayıncıya ait olup; yayın direkt olarak onların sunucularından gelmektedir. Abone Ol'a basarak Player FM'den takip edebilir ya da URL'yi diğer podcast uygulamalarına kopyalarak devam edebilirsiniz.
Die Hoffnung kommt durchs gemeinsame Handeln!

»Wir alle sollten schauen: Was kann ich eigentlich? Was mach’ ich gerne? Und wie kann ich das mit Klima und Umwelt verbinden?«, sagt Lea Dohm, Psychotherapeutin und Mit-Gründerin von Psychologists for Future. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Mareike Schulze gibt sie uns Handreichungen, wie wir mit unseren Klimagefühlen, also Angst, Trauer, Wut oder Überforderung, gesund umgehen können und sie bestenfalls zum Einsatz gegen die Klimakrise nutzbar machen. Im Gespräch mit Jutta Ribbrock gibt sie viele Tipps und Anregungen, was wir im Kleinen, aber auch in größeren Zusammenhängen, wie bspw. im Kolleg:innen- und Freund:innenkreis oder im Sportverein, und letztlich auch auf politischer Ebene tun können, um unser aller Zukunft zu sichern. Denn: Die Hoffnung kommt durchs gemeinsame Handeln!

Zum Weiterhören und Stöbern:

Die Titelmelodie dieses Podcasts findet ihr auf dem Album balance moods – Ein Tag in der Natur.

Noch viel mehr Tipps zu einem bewussten Lebensstil findet ihr auf einfachganzleben.de.

Besucht uns auch bei Facebook und Instagram.
Weitere Podcasts von argon.lab gibt es unter podcast.argon-verlag.de.

Ihr habt Fragen, Lob, Kritik oder Anmerkungen? Dann meldet euch auch gern per Mail: einfachganzleben@argon-verlag.de
Ihr könnt Jutta auch direkt schreiben: jutta@juttaribbrock.de
Und ihr findet sie bei Instagram

108 bölüm