Produktion halka açık
[search 0]
Daha fazla

Download the App!

show episodes
 
Inspirationen für die Produktion und Logistik von morgen! Die Fabriken von heute sind im massiven Wandel. Mein Anliegen ist es produzierenden Unternehmen dabei zu helfen Vorreiter zu sein. Damit das klappt, biete ich eine Plattform für mutige Ideen, clevere Konzepte und smarte Technologien. Mein Name ist Tobias Herwig und ich war in der Fabriken der Welt unterwegs. Jetzt unterhalte ich mich mit spannenden Persönlichkeiten, Verantwortlichen in der Fabrik, Pionieren und Technologie-Anbietern ü ...
 
Loading …
show series
 
Eine Kleinserien-Produktion zu automatisieren und digitalisieren ist nicht einfach? Ja, richtig! Wie aus einer klassischen manuellen Produktion mit vielen Varianten eine hoch digitalisierte Fertigung wird, erfährst du in dieser Episode. Bernd Hausler ist Managing Director bei der ifm und verantwortlich für 3 Werke. Er berichtet im Gespräch mit Tobi…
 
In bestehenden Maschinenparks und heterogener Hardware wird die Anbindung an die Cloud nicht so leicht. Vor allem, wenn eine skalierbare Lösung gefunden werden soll. Mit Jürgen Pfeifer von WAGO redet Tobias Herwig über folgende Themen: - Herausforderungen bei Bestandsmaschinen - Simple Vorgehensweise bei Pilot-Projekten - Anbindung von Daten ohne Z…
 
Wie verändert sich die Fabrik und die Fabrikplanung, wenn diese von der Logistik her gedacht wird? Was ist wenn die Logistik die Rahmenbedingungen setzt und erst dann das Gebäude und die Produktion drankommt? Markus Schneider ist Professor für Logistik, Material- und Fertigungswirtschaft an der Hochschule Landshut und u.a. Mitgründer des Technologi…
 
Wie verändern sich die Arbeitsplätze in der Fabrik in den nächsten Jahren? Welche Rolle spielt die Arbeitsgestaltung und wie verändern sich Prozesse dadurch? Verena Blumberg hat ein Paper mit 18 Zukunftsszenarien durch den Einsatz von Assistenzsystemen veröffentlicht. Sie ist Arbeits- und Organisations-Psychologin promoviert an der TU Braunschweig.…
 
Wie können Anlagen z.B. im Bereich der Extrusion datenseitig angebunden werden? Und wie schafft man es mithilfe dieser Daten die Effizienz nachhaltig zu steigern? Henning Wilms ist Co-Founder und CEO von ENLYZE und gibt im Gespräch mit Tobias Herwig seine Erfahrung in folgenden Bereichen weiter: - Agile Umsetzung von Industrie 4.0 Projekten, - Masc…
 
Wie können neue Arbeits- und Führungsmethoden die Fabrik nach vorne bringen? Im Shopfloor gibt eine es klare Rollenverteilung und Trennung zwischen Management und Produktions- bzw. Logistikmitarbeitern. Ist das zielführend und noch zeitgemäß? Alex Barber war früher Managerin in der Produktion und Logistik u.a. bei Beiersdorf und Tesla und dort für …
 
Mitarbeiter im Shopfloor die richtigen Informationen passgenau zur Verfügung zu stellen, ist für eine hohe Effizienz und eine reibungslose Zusammenarbeit entscheidend. Das hat auch Zarges als produzierendes Unternehmen erkannt und setzt Datenvisualisierungen mithilfe von Monitoren an vielen Stellen im Shopfloor ein. Mit Martin Lemmer (Head of IT EM…
 
Wie wird man Führungskraft in der Produktion oder Manager einer Fabrik? Taugen Ingenieure als Führungskräfte und welche Tipps gibt es für erfahrene Manager? Über diese Themen rede ich mit Tim Schmaddebeck, Trainer und Coach für ambitionierte Ingenieure: - Tipps um Karriere in produzierenden Unternehmen zu machen, - Stolperfallen auf der Karrierelei…
 
Lieferketten und Produktionsnetzwerke stehen aktuell großen Herausforderungen gegenüber. Durch eine gute Integration verschiedener Werke kann mithilfe von Digitalisierung eine neue Zusammenarbeit entstehen. Britta Mittlefehldt ist Director Smart Factory bei Deloitte und redet mit Tobias Herwig im Gespräch über Potenziale und Anwendungsfälle. Themen…
 
KI bietet in der Fabrik unglaubliche Möglichkeiten. Doch gerade der Mittelstand tut sich bei dem Start mit KI und der Implementierung von 24/7 Anwendungsfällen schwer. Mit Prof. Marco Huber von der Uni Stuttgart und dem Fraunhofer IPA redet Tobias Herwig über KI im produzierenden Mittelstand. Folgendes wirst du in dieser Episode lernen: - wie viel …
 
Das Werk in Le Mans ist ein traditionsreiches Werkt mit bis zu 80 Jahre alten Gebäudestrukturen. In den letzten 3 Jahren hat Claas das Werk umfassenden modernisiert und dieses Jahr erfolgreich neu eröffnet. Tobias Herwig hat mit Hendrik Schellmann, Senior Director Corporate Production Systems von Claas, über diesen Umbau geredet. Dabei ging es um f…
 
Track & Trace oder RTLS (real-time locating system) haben viele schon gehört. Aber welche Potenziale bietet eine Echtzeit-Lokalisierung in der Produktion? In dieser Episode geht es um die Produktion von Radladern und Teleskopladern bei Kramer-Werke in Pfullendorf. Mit Frank Greisle (Verantwortlich für die Smart Factory bei Kramer) und Ersan Guenes …
 
Im produzierenden Mittelstand ist Industrie 4.0 nicht immer leicht, jedoch kann Digitalisierung einen großen Unterschied machen. Dabei muss es nicht gleich um Automatisierung und KI gehen. Pascal Löchner ist Geschäftsführer von L-mobile und gibt uns einen Einblick in die Herausforderungen und Möglichkeiten im Mittelstand. Dabei legen wir einen Schw…
 
Digitalisierung und Plattform-Ökonomie stellen unsere Wirtschaft auf den Kopf. Das betrifft auch unsere Fabriken und speziell auch die Disziplin des Maschinenbaus. Mit Dirk Engelbrecht, Gründer von Go2Automation diskutiert Tobias Herwig im Podcast über: - die Stolpersteine bei der Umsetzung von Industrie 4.0, - den Grund warum die produzierende Ind…
 
Die Planung von Materialbedarfen und Aufträgen in der Produktion ist keine leichte Sache. Gerade schwankende Bedarfe und variantenreiche Produktportfolios machen das Ganze nicht leichter. Katrin Neubronner hat bei Wiha und Siemens viel Erfahrung im Bereich Supply Chain Management und Wertromdesign gesammelt und redet im Gespräch mit Tobias Herwig ü…
 
Das Format "Community-Episode" geht in die zweite Runde! Ein riesiges DANKE an alle aus der Community, die sich eingebracht haben und folgende Frage beantwortet haben: Welcher "Augmented-Worker" Usecase bietet aus deiner Sicht einen großen Mehrwert für die Mitarbeiter in Produktion und Logistik? Experten-Einführung in das Thema "Augmented Worker": …
 
Wie verändert sich die Branche des Maschinenbaus und der Lohnfertigung durch digitale Plattformen? Gibt es Zukunft vielleicht große spezialisierte Gigafabriken oder doch vermehrt kleine Produktions-Startups in Garagen entstehen? Thomas Hoffmeister ist Chief Commercial Officer bei KREATIZE, einer Manufacturing Cloud Plattform, die Zusammenarbeit zwi…
 
Die Simulation einer Fabrik kann sehr zeitaufwendig und komplex sein. Gerade in der Blechindustrie bei einer hohen Varianz ist eine Simulation zwar wichtig, aber auch nicht so leicht. Wie simuliert TRUMPF die Blechverarbeitung und welche Rolle spielen Optimierungs-Ansätze und KI dabei? Mit Carina Mieth von TRUMPF redet Tobias Herwig über folgende T…
 
Warum sind so viele Fabriken noch so wenig intelligent? Welche Stufen müssen auf dem Weg zur Smart Factory gegangen werden? Und wie geht man diesen Weg erfolgreich? Als Gast ist heute Stefan Flicke, Partner von Ingenics, im Podcast. Er redet mit Tobias Herwig über folgende Themen: - warum viele Fabrik immer noch wenig intelligent sind, - welche Stu…
 
Wie etabliert die BLG neue Innovationen in der Logistik? Wie gelingt es die Mitarbeiter bestmöglich durch Technologien wie Datenbrillen und KI zu unterstützen? Jakub Piotrowski ist CIO und CDO bei der BLG Logistics Group und verantwortet neben der Digitalisierung auch die IT und Nachhaltigkeit im Unternehmen. Im Gespräch mit Tobias Herwig gab er ei…
 
Schaltbau plant mit Wachstum, verdoppelt die Fläche und baut ein neues Werk. Hier soll nicht nur der Materialfluss automatisiert, sondern auch sehr innovative Energietechnik mit Gleichspannung aufgebaut werden. Wie gelingt es eine neue Fabrik nachhaltig und zeitgleich hoch effizient zu gestalten? Mit Dr. Michael Ettl, verantwortlich für die Fabrikp…
 
Diese Episode ist anders. Diese Episode ist die erste Community-Episode!! Ein riesiges DANKE an alle, die sich eingebracht haben und folgende Frage beantwortet haben: In welchen Bereichen verändert sich die "Fabrik der Zukunft" in den nächsten Jahren am meisten? und warum? In dieser Episode bekommt man einen schnellen und umfassenden Überblick zum …
 
Individualisierung und kurze Lieferzeiten in Kombination sind der größte Wettbewerbsvorteil. Dazu muss die Fabrik flexibel und effizient zeitgleich sein. Doch wie gelingt es beides miteinander zu verbinden? Und wie muss die IT dazu aussehen? Mit Steffen Himstedt, Geschäftsführer und Inhaber von Trebing & Himstedt, redet Tobias Herwig über: - die Tr…
 
Welche Technologien in der Logistik werden unterschätzt? Und welche Innovationen klingen vielversprechender als sie sind? Welche Logistiktrends sind für die Fabrik relevant? Der Gast Marco Prüglmeier ist zusammen mit Alexander Pinker Autor des Buches Buch "Innovationen in der Logistik" und gibt im Gespräch mit Tobias Herwig genau dazu einen guten Ü…
 
Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz verändern nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Fabriken der Zukunft. Transformation in den Fabriken sorgt auch für eine neue Art der Fabrikplanung und des Managements der Produktion. Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf ist nicht nur Professor an der Uni Siegen, sondern auch Mithe…
 
Ob Fabriklayouts, Stücklisten oder Prozesse - im Fabrikplanungsprozess gibt es viele verschiedene Daten und Informationen. Stand heute werden aber die meisten Entscheidungen mit Excel und viel Bauchgefühl getroffen. Heute ist Matthias Kellermann, CEO von ipolog GmbH, zu Gast. Mit Matthias arbeite ich, Tobias Herwig, schon seit vielen Jahren in mein…
 
Im Berliner Werk von Siemens Energy arbeiten ca. 1000 Mitarbeiter in der Produktion in mehreren Schichten. Wie schafft man es als traditionsreiches über 100 Jahre altes Werk Vorreiter zu sein und die Chancen der Digitalisierung und Automatisierung zu nutzen? Wie gelingt es die Mitarbeiter in dieser Transformation mitzunehmen und den Kulturwandel ak…
 
Was macht das Startup FlexFactory, das von Porsche, MHP und Munich Re gegründet wurde? Eine flexible Produktion wird durch neue Technologien und die Digitalisierung realistisch. Aber dennoch scheuen viele produzierende Unternehmen die Investition und das Risiko. Porsche, MHP und die Munich Re haben gemeinsam die FlexFactory gegründet um diesen Miss…
 
Zerspanung ist der Prozess, bei dem Späne fliegen und Kühl- und Schmierstoffe gerne die Luft vernebeln. Der Zerspanungsprozess selbst ist dabei oft hoch automatisiert. Aber was ist mit den Prozessen drum herum? Egal, ob es um Roboter zum Einlegen der Rohteile oder den Digitalen Zwilling dahinter geht: gerade mit kleinen Losgrößen tut sich ein Zersp…
 
In den Fabriken ist Stand heute oft noch wenig digitalisiert. Wenn es um die Steuerung geht, werden zwar immer mehr MES-Projekte umgesetzt, diese sind aber oft sehr teuer und langwierig. Kann ein wirklich dezentraler Ansatz mit einer Edge-Architektur da eine Alternative sein? Mit Maximilian Fischer, Gründer von Actyx, rede ich über: - den Grund, wa…
 
Wie baut Hörmann am besten Stahlblechtüren in China? Wie lernt ein Werkleiter dabei aus den 35 anderen Werken? Wie schafft man es flexibel individuelle Kundenanforderungen zu berücksichtigen und gleichzeitig höchste Qualität zu bieten? Mit Mario Bock, Plant Director bei Hörmann Changshu Door Production, redet Tobias Herwig über diese Fragen. Zudem …
 
Durch Lean Manufacturing wurde die U-Zelle zum Standard in der Fließmontage. Hier wird alles so optimiert, dass der Mensch bestmöglich Produkte montieren kann. Doch ist das in Zeiten der Automatisierung noch zeitgemäß? Mit Christian Schulz von Neolog redet Tobias Herwig über die O-Zelle als radikale Alternative zur bisherigen U-Zelle. Dabei reden w…
 
Wie gelingt es in einer bestehenden Fabrik die doch noch oft vorhanden Drucker abzuschaffen und endlich papierlos zu werden? Bestehende IT-Infrastruktur macht das oft nicht leicht. Ist ePaper eine Antwort darauf? Mit Lars Oelke von COT (Computer OEM Trading GmbH), redet Tobias Herwig im "Fabrik der Zukunft"-Podcast über folgende Themen: - Gründe wa…
 
Komplexe Produkte wie LKWs, Maschinen oder Windkraftanlagen werden oft in Losgröße 1, in Montagelinien und zum Großteil manuell montiert. Doch das wandelt sich massiv! Freiverkettete Montagezellen, mobile Robotik und digitale Optimierungs-Algorithmen sind immer mehr Realität in den Fabriken. Mit Guido Hüttemann, Oberingenieur am WLZ der RWTH Aachen…
 
Wie baut man eine gute Digitalisierungs-Strategie für einen Konzern wie Schaeffler auf? Wie schafft Schaeffler es gute Standards zu entwickeln und zeitgleich nah den den vielfältigen Produktions-Anwendungsfällen zu sein? Roberto Henkel ist Senior Vice President Digitalization & Operations IT bei Schaeffler und gibt ein Blick in die verschiedenen In…
 
Die Fabrik digital in 3D, das ermöglicht einiges in der Planung, aber auch im Betrieb und der Wartung einer Fabrik. Voraussetzung ist aber unter anderem, dass die Daten aktuell und vollständig sind. Wie man schnell seine Fabrik in 3D scannen kann und welcher Rolle Laserscans und die Cloud spielen, bespreche ich mit Finn Boysen. Finn Boyson arbeitet…
 
Die Themen in der Fabrik kommen und gehen. Oder vielleicht doch nicht? Trends wie "Lean" sind jetzt schon 30 Jahre alt und "Industrie 4.0" feiert den 10 Geburtstag. Immer ist die Herausforderung ähnlich: wie schafft es eine Fabrik die Innovationen gewinnbringend umzusetzen? Georg Wasserloos ist vor 25 Jahren zusammen mit produzierenden Unternehmen …
 
Die Produktion von Kleidung ist bis heute durch einen stark manuellen Herstellungsprozess mit vielen Mitarbeitern geprägt. Trotzdem hält hier die Digitalisierung Einzug. Egal, ob der durch Algorithmen optimierter Mitarbeitereinsatz oder das VR-Training: es gibt vielfältige Wege, die Möglichkeiten der digitalen Transformation zu nutzen. Joachim Hens…
 
Autonome Transportroboter (Autonomous Mobile Robots - kurz AMR) stellen die Intralogistik auf den Kopf. BMW entwickelt jetzt nicht nur eigene AMRs, sondern auch eigene Software um die Logistik in den eigenen Fabriken voranzubringen. Das alles kommt so gut an, dass BMW mit idealworks sogar ein eigenes Startup gegründet hat. Ich rede mit Jimmy Nassif…
 
Die ARENA2036 ist ein Forschungscampus in dem Industrieunternehmen zusammen mit Forschern an der Automobil-Produktion der Zukunft arbeiten. Ich rede mit Frieder Heieck, dem Forschungskoordiniator der ARENA2036, der die richtigen Partner zusammenbringt, damit wertvolle Innovationen entstehen können. Wir reden gemeinsam über - die großen Trends in de…
 
Der Digitale Zwilling der Fabrik ist ein großes Marketing-Buzzword. Gleichzeitig sind viele Unternehmen dabei, diesen Digitalen Zwilling gemeinsam zu standardisieren und lebendig werden zu lassen. In dieser Folge erfährst du, - was einen guten "Digitaler-Zwilling-Standard" ausmacht, - wo wir technologisch stehen und was wir erwarten können, - warum…
 
Ist eine Prozessoptimierung gewünscht und sind keine Prozessdaten vorhanden? Wie man in so einem Fall bei den Mitarbeitern in der Logistik vorgehen kann, schauen wir uns heute anhand eines Projektes bei Festo an. Wir reden über - die Anlieferung der Teile an die Montagelinie bei Festo, - wie Arbeitsplätze in der Logistik optimiert werden können, - …
 
Der Elektromotoren-Hersteller Alber hat seine Fabrik neu gebaut und gleich die Produkte zweier Schwester-Werke mit integriert. Ein solches "Grüne-Wiese"-Projekt bietet große Chancen, ist aber auch nicht leicht zu stemmen. Deswegen hat das Planungsbüro Archonic bei der Planung der gesamten Fabrik, sowie der Bürogebäude unterstützt. In dieser Episode…
 
Eine durchgängige End-To-End Sichtweise ist entscheidend um Prozesse und IT in der Fabrik gut zu gestalten. Es ist wichtig, dass die Software zu den übergreifenden Prozessen und die Prozesse zu dem Produktportfolio passen. Wie das gelingen kann, diskutiere ich mit Prof. Jörg W. Fischer von der Hochschule Karlsruhe. Wir reden über - eine ganzheitlic…
 
Wie sieht die Digitalisierungs-Strategie bei einem Logistikdienstleister aus? Wie geht Schnellecke damit um, dass immer mehr Automatisierung in die Fabrik einzieht? Über diese Fragen rede ich mit Karsten Keil, der u.a. im Board von Schnellecke Logistics SE ist und für die Gruppen IT und Digitalisierung verantwortlich ist. Wir beantworten die Fragen…
 
BIM (Building Information Modeling) ist im Baugewerbe schon weit verbreitet. Aber was ist BIM genau? Und kann man BIM auch in der Fabrikplanung nutzen? Mit Thomas Neuhäuser vom Fraunhofer IGCV rede ich über diese Fragen. Er schreibt seine Dissertation an der TU München zu dem Thema und ist Gruppenleiter für Kollaborative Fabrikplanung bei Fraunhofe…
 
Wie sieht die Fabrik der Zukunft aus? Was heißt das konkret für ein produzierendes Unternehmen und wie entwickelt man eine Zielbild für seine Produktion? Über diese Fragen rede ich mit Dr.-Ing. Christoph Sieben. Er ist Associate Director bei der BCG und Experte für Digitalisierung und Strategie in der Fertigung. Wir reden im Gespräch über - den Weg…
 
Wie schafft man es mit wenig Aufwand ein digitales Abbild seiner Fabrik zu bekommen? Wie kann man 3D-Daten ideal für die Planung oder Optimierung der Produktion zu nutzen? Christioph Wintrup vom Hemminger Ingenieurbüro ist Experte für das Thema 3D-Bestandserfassung und erklärt, wie 3D-Laserscanner, Punktewolken oder auch Drohnen für eine schnelle D…
 
Du erreichst Dr. Wolfgang Zitz am besten über Linkedin: https://www.linkedin.com/in/wolfgang-zitz-6640a011b/ Ich freue ich über dein Feedback https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/ oder per Mail an podcast@fabrikderzukunft.comTobias Herwig tarafından oluşturuldu
 
Diese Folge ist ideal für alle, die nach vorne schauen wollen und offen für radikale Ideen sind. Aber auch Fabrikplaner können viel über die Wandlungsfähigkeit der Fabrik lernen. Dr. Vejn Sredic beschäftigt sich seit 2008 mit der Thematik und es finden viele Gespräche und Weiterentwicklungen statt. Bei TASs handelt sich daher um ein lebendes Konstr…
 
Loading …

Hızlı referans rehberi

Google login Twitter login Classic login