Special: MS Brain Health Gewinnerin und Ausblick auf neue Projekte

9:56
 
Paylaş
 

Manage episode 331281558 series 3296178
Nele Handwerker tarafından hazırlanmış olup, Player FM ve topluluğumuz tarafından keşfedilmiştir. Telif hakkı Player FM'e değil, yayıncıya ait olup; yayın direkt olarak onların sunucularından gelmektedir. Abone Ol'a basarak Player FM'den takip edebilir ya da URL'yi diğer podcast uygulamalarına kopyalarak devam edebilirsiniz.

Ich bin super glücklich und stolz darauf mit meinem MS-Perspektive Podcast den MS Brain Health Award in der Kategorie Patient Advocate gewonnen zu haben.

So viel Arbeit und Herzblut steckt in dem Projekt. Bei einem durchschnittlichen Zeitaufwand von 5 Stunden und 140 veröffentlichten Folgen, sind locker 700 Stunden zusammengekommen. Dabei motiviert mich deine Rückmeldung, Fragen und Bitten um Hilfestellung, aber so eine offizielle Auszeichnung ist natürlich was ganz besonderes.

Doch wie weiter? Reicht mir das? Nein, ich will noch mehr über die Multiple Sklerose lernen, um Menschen mit MS noch besser auf ihrem weg durchs Leben zu unterstützen und deshalb bewerbe ich mich für den Studiengang Multiple Sklerose Management.

Inhaltsverzeichnis Warum will ich nochmal studieren?

Seit März 2020 betreibe ich den MS-Perspektive Podcast, der sich vornehmlich an MS-Patienten, aber auch deren Angehörige und Interessierte richtet. Aus dem anfänglichen Hobby ist eine große Leidenschaft geworden, Menschen mit MS Mut zu machen und ihnen zu zeigen, wie sie selbst aktiv einen positiven Einfluss auf den Verlauf nehmen können. Dabei stütze ich mich vor allem auf die Empfehlungen aus dem MS Brain Health Bericht, aber auch auf andere wissenschaftliche Quellen.

Je mehr ich mich ins Thema einarbeite, desto mehr Fragen und Ideen habe ich. Statt nun immer nur punktuell Wissen aufzubauen, möchte ich gern ganzheitlich und fundiert die Krankheit ergründen. Angefangen bei den Grundlagen über die Diagnostik, hin zu einem besseren Verständnis für Studien und die vielfältigen Therapieoptionen. Denn je detaillierter mein Kenntnisstand ist, umso besser kann ich Patienten informieren und dazu beitragen, dass immer mehr Menschen mit MS ein schönes und erfülltes Leben führen und der Wissenstransfer in die Gesellschaft zügiger vonstatten geht. Dafür muss ich jedoch zunächst die komplexen Zusammenhänge vollständig verstehen, um sie dann wieder stark vereinfacht weiterzugeben und eindrückliche Vergleiche aus dem Alltagsleben zu finden, die auch Menschen mit womöglich bereits kognitiven Einschränkungen verstehen.

Meine Festanstellung habe ich aufgegeben, um mich in der Selbstständigkeit voll und ganz auf das Thema MS zu konzentrieren. Heutzutage kann jeder mit schönen Bildern und einem sympathischen Auftreten auf den Social Media Kanälen als sogenannter Influencer eine Meinung als Wahrheit verkleiden. Bei MS-Patienten führt das teilweise zum Abbruch der verlaufsmodifizierenden Therapie oder dem Verlassen auf nur mentale Heilversprechen, während die Krankheit weiter voranschreitet. Umso wichtiger ist es, dass Patient Advocates und Ärzte gemeinsam wissenschaftlich basierte Fakten regelmäßig und in verdaulichen Häppchen für MS-Betroffene aufbereiten.

Genau das möchte ich mit dem Studium noch besser und effizienter erreichen. Das Studium stellt dabei einen Katalysator dar, der mich schneller zum Ziel bringt und mir gewiss auch dabei hilft ein noch größeres Netzwerk mit Experten aufzubauen, die alle potentielle Interviewgäste für meinen Podcast sind.

Falls Du auch interessiert bist oder jemanden kennst, leite gern die nachfolgenden Infos weiter. Es gibt längst noch nicht genug MS-Spezialisten, um eine flächendeckende gute Betreuung zu gewährleisten. Und es sind für diesen Jahrgang noch Teilstipendien zu vergeben. Der nachfolgen Text ist von den Seiten der DIU kopiert.

Mehr Infos zum Studiengang Digitaler Infoabend Multiple Sklerose Master - Studierende berichten Datum und Uhrzeit

Di. 21. Juni 2022 von 18:00 Uhr – 19:00 Uhr MESZ

Veranstaltungsort

Online-Event

Anmeldung zum Live-Event

Über diesen Link

Digitaler Infoabend des Studienganges „Multiple Sklerose Management M.Sc.“ – Studierende berichten über ihre Studienerfahrungen

Zu diesem Event

Dieser 60minütige digitale Infoabend unseres berufsbegleitenden Masters „Multiple Sklerose Management M. Sc.“ richtet sich an alle, die überlegen, am 30.08.2022 in das zweite deutschsprachige Matrikel (oder später) einzusteigen, die aber noch zögern, da sie

  • befürchten, es zeitlich neben einem anstrengenden Full-Time-Job nicht zu schaffen,
  • oder die monatlichen 700 Euro Studiengebühr nicht stemmen können.

Dieser Infoabend wird viele offenen Fragen beantworten, denn er wird von den Studierenden des Studienganges selbst gestaltet.

Ablauf:

18.00 – 18.30 Uhr Studierende des berufsbegleitenden Masters „Multiple Sklerose Management M. Sc.“ stellen sich vor:

  • beruflicher Hintergrund
  • Motivation für den Studieneinstieg
  • Erfahrungsbericht über Studierbarkeit
  • Welchen Nutzen sie aus dem Programm ziehen

18.30 – 19.00 Uhr Jetzt kommen die Interessierten zu Wort – wir fragen jeden, den wir nicht kennen:

  • welchen beruflichen Hintergrund er hat
  • warum er sich zugeschaltet hat
  • was er von dem Programm erwartet
  • welche Fragen er an die Studierenden oder die Organisatoren hat

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Achtung, ab 20 Uhr gibt es eine zweite Infoveranstaltung, in der Prof. Ziemssen – der wissenschaftliche Leiter und „Erfinder“ dieses innovativen Pionierstudienganges den Interessierten Rede und Antwort steht.

Rückfragen an: franziska.ramisch@di-uni.de, Tel: 0351 40 470 150

Prof. Ziemssen stellt Master Multiple Sklerose vor Datum und Uhrzeit

Di. 21. Juni 2022 von 20:00 Uhr – 21:00 Uhr MESZ

Veranstaltungsort

Online-Event

Anmeldung zum Live-Event

Über diesen Link

Der wissenschaftliche Leiter und „Studiengangserfinder“ Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen berichtet über die Vision hinter dem Pioniermaster

Zu diesem Event

Diese 60minütige digitale Studiengangsvorstellung richtet sich an alle Interessierten, die überlegen, selbst einzusteigen oder einen Mitarbeiter in den berufsbegleitenden Pioniermaster „Multiple Sklerose Management Master of Science“ zu entsenden. Der wissenschaftliche Leiter und Erdenker des innovativen Studiengangskonzeptes, Prof. Dr. Tjalf Ziemssen, steht allen Interessierten Rede und Antwort.

Der Ablauf ist wie folgt:

Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen, wissenschaftlicher Leiter des Studienganges und Leiter des Zentrum für Klinische Neurowissenschaften am Universitätsklinikum Dresden sowie Leiter des MS Zentrums Dresden, spricht über:

  • Idee/Konzept hinter dem Studiengang
  • Inhalte des Programmes
  • didaktische Formate
  • Ziele des Programmes

Franziska Ramisch – Studiengangsmanagerin – spricht über:

  • Ablauf/Organisation des Masters
  • Teilstipendienprogramm

Wir planen viel Zeit, für das Gespräch mit Ihnen und für Ihre Fragen ein!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bis bald und mach das beste aus Deinem Leben, Nele

Mehr Informationen und positive Gedanken erhältst Du in meinem kostenlosen Newsletter.

Hier findest Du eine Übersicht zu allen bisher interviewten MS-Patienten.

187 bölüm