Wdr Radio halka açık
[search 0]
Daha fazla

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Die Ökologie beschreibt nicht nur Umweltzerstörungen. Sie ist auch eine Beziehungswissenschaft, die das das Verhältnis eines Organismus zu seiner Außenwelt beschreibt. Damit ist auch die Innensicht von Bedeutung. Welche Rolle spielen die Wahrnehmungen und die Gefühle der Tiere?Studiogast: Jens Soentgen. Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke…
 
Der Krieg in der Ukraine war ein böses Erwachen auch für unsere Gesellschaft, die sich offensichtlich allzu sehr in gemütlicher Sicherheit gewiegt hat. Plötzlich spielen Werte wie der Heroismus und der Kampfeswillen wieder eine viel stärkere Rolle. Wie kann das sein? Ein Gespräch über die "Verhaltenslehren der Kälte".Studiogast: Helmut Lethen, Kult…
 
Das Leben ist ein ständiger Prozess der Begegnung auf vielen verschiedenen Ebenen. Wir brauchen ein persönliches Miteinander – notfalls auch mit digitalen Mitteln. Aber reicht das? Was macht wahrhafte Begegnung aus?Studiogast: Ina Schmidt, Philosophin; Moderation: Jürgen WiebickeWDR 5 tarafından oluşturuldu
 
Wie können die eigenen Ideale und Werte in der Lebenspraxis realisiert werden? Die Integrität ist ein hoher Wert. Wer integer ist, der bleibt sich selbst treu. Dabei kann es allerdings zu Konflikten mit der Gesellschaft kommen. Wie geht Integrität in unserer Zeit? Studiogast: Arnd Pollmann, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke…
 
Einfach mal nichts tun? Oder sogar grundsätzlich alle Anstrengungen vermeiden? Die Faulheit passt nicht allzu gut in die Leistungsgesellschaft. Und sie verfügt seit jeher über einen schlechten Ruf, hat es sogar zur Todsünde gebracht. Zurecht?Studiogast: Daniela Strigl, Germanistin; Moderation: Jürgen Wiebicke…
 
Die Coronakrise hat uns die Luft angehalten – und manchmal auch den Atem stocken lassen. Sie hat eine sowieso schon zerrissene Gesellschaft noch stärker auseinanderdriften lassen. Was können wir daraus lernen – mit Blick auch auf kommende Krisen?Studiogast: Jean-Pierre Wils, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke…
 
Die einen glauben an Gott, die anderen haben da so ihre Zweifel. Den Gottesbeweis schlechthin hat es bislang nicht gegeben. Religionsphilosophie und Theologie erforschen die Vernunft des Glaubens. Welche Hinweise kann das zur Existenz Gottes geben?Studiogast: Martin Breul, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke…
 
Dass wir vor einer gewaltigen Transformation stehen, ist unumstritten, und zwar nicht nur wegen der Klimakrise: Wir stecken mitten in einem Prozess von der Industrie- zur Wissensgesellschaft. Was braucht es, um diese Transformation konstruktiv zu gestalten?Studiogast: Wolf Lotter, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke…
 
Die Sommerferien stehen vor der Tür, die Pandemie-Beschränkungen schwinden - die Reisezeit beginnt. Was bringt es uns eigentlich, unterwegs zu sein? Warum so viele dieses Bedürfnis? Eine kleine Philosophie des Reisens.Studiogast: Christian Schüle, Philosoph; Moderation: Jürgen WiebickeWDR 5 tarafından oluşturuldu
 
Eine Aufgabe im Philosophie-Unterricht eines Bonner Gymnasiums sorgte für einen Shitstorm im Netz und für kontroverse Diskussionen. Wie frei sind die Diskursräume der Philosophie in unserer Gesellschaft?Studiogast: Matthias Schulze, Philosoph; Moderation: Jürgen WiebickeWDR 5 tarafından oluşturuldu
 
Loading …

Hızlı referans rehberi

Google login Twitter login Classic login