MDR AKTUELL halka açık
[search 0]
Daha fazla

Download the App!

show episodes
 
Das Coronavirus SARS-CoV-2 bestimmt derzeit unser Leben. Der Virologe und Epidemiologe Prof. Alexander Kekulé erklärt im Podcast von MDR AKTUELL die Corona-Krise. Im Gespräch mit dem Redakteur Camillo Schumann bewertet er die Infektionslage, neue Studien und gibt Einschätzungen zu politischen Entwicklungen ab - für jedermann verständlich und immer unter dem Motto: Wir wollen Orientierung geben. Deshalb bietet dieser Podcast auch viel Raum, um die Fragen von Hörerinnen und Hörern rund um das ...
 
Nicht jeder führt ein "normales Leben". Soldaten mit Kriegstraumata, Transgender oder Menschen mit schweren Erkrankungen - es gibt Personen, deren Lebensgeschichten sind ungewöhnlich und mit Tabus behaftet. Sie leben mit besonderen Schicksalen. Oft leiden sie darunter, aber selten wird über sie berichtet. MDR AKTUELL gibt Menschen ein Gesicht, deren Leben hinter Nachrichtenmeldungen und Statistiken steckt. Reporterinnen treffen diese Männer und Frauen, begleiten sie und hören ihnen zu, um ga ...
 
Woche für Woche fallen in deutschen Gerichtssälen Urteile, die teils weitreichende Folgen haben und für Verbraucher interessant sind. Manchmal betreffen sie jeden und haben erhebliche Auswirkungen auf unser Leben. Ob es nun um die Wohnung geht, das Auto, eine Reise oder den Arbeitsvertrag – in diesem Podcast fasst MDR AKTUELL die wichtigsten Urteile zusammen. Die Aktenzeichen der Fälle erfahren Sie unter https://www.mdr.de/nachrichten/ratgeber/recht/index.html.
 
Wenn auf die DDR zurückgeblickt wird, dann geht es häufig um Mauer, Stasi und Unfreiheit. Viele Historiker beklagen diesen eindimensionalen Blick, die DDR war eben mehr. Sie wurde auch von den Eliten getragen, die nicht in vorderster Parteifront standen, aber den Staat trotzdem am Laufen hielten und dafür auch mit Privilegien belohnt wurden. Als Betriebsdirektor, Schulleiter, Parteisekretär oder Richter gehörten sie zu den „oberen Zehntausend“, zur Elite des Landes. Über diese Menschen ist b ...
 
Schnelle Schlagzeilen bestimmen unseren Alltag. Eine der wichtigsten Maximen im Journalismus und in der Politik ist Tempo. Innerhalb kürzester Zeit müssen Statements eingefangen, Studien ausgewertet und Konflikte durchschaut sein. Oft bleibt das alles oberflächlich. Dabei sind die Entwicklungen hinter dem Tagesgeschäft wichtig, um die Zusammenhänge zu verstehen. Warum ist der Reichtum so ungleich verteilt? Was machen Homeoffice und Homeschooling mit Frauen und Familien? Was sagt die Selfie-K ...
 
Viele Menschen hätten gern einen Anwalt im Freundeskreis, der ihnen bei Bedarf praktische Tipps gibt. MDR AKTUELL hat so einen juristischen Berater für Alltagsprobleme – den Anwalt Thomas Kinschewski aus Dresden. Hörerinnen und Hörer können sich mit ihren Problemen an ihn wenden. Kinschewski hilft, egal ob es um einen Streit mit Nachbarn geht, um komplizierte Rechtsfragen nach einem Verkehrsunfall oder um Stress mit der Bank. Er gibt eine fachkundige Einschätzung der Sachlage und schlägt ein ...
 
Loading …
show series
 
Moderator Jan Kröger und Prof. Alexander Kekulé beginnen in dieser Folge mit einer guten Nachricht. Die Tripledemic, die dreifache Epidemie und Pandemie mit Influenca-, Covid- und RSV-Viren geht überall zurück. "Man kann vorsichtig optimistisch sein", sagt Kekulé und verweist auf Daten aus Deutschland, den USA und Frankreich. Eine Doppelwelle bei d…
 
1923 war ein Schicksalsjahr der Weimarer Republik. Mehrere Krisen überlagerten sich. Es gab den Hitler-Putsch. Das Ruhrgebiet wurde besetzt. Eine Hyperinflation fegte das karge Vermögen vieler hinweg, bald ging es nur noch um das tägliche Überleben. Auf dem Höhepunkt konnte man sich für den Lohn des einen Tages am nächsten Tag nicht mal mehr ein Br…
 
Bernd Roth ist im thüringischen Unterwellenborn aufgewachsen. Die Mutter war bei der Stasi, deshalb hatte er keine Berührungsängste mit dem Geheimdienst. Er sollte über Mitschüler berichten und tat das auch bereitwillig. Als Gegenleistung konnte er nach der Schule eine Ingenieursausbildung beginnen. Später wurde Bernd Roth hauptamtlicher Mitarbeite…
 
Nach längerer Pause melden wir uns mit einer neuen Tabubruch-Folge zurück. Grund war ein Autorinnenwechsel. Der Tabubruch wird ab sofort von Juliane Neubauer gehostet. Sie löst Nora Große-Harmann ab, die viele tolle Folgen dieses Podcasts gemacht hat, sich aber nun anderen Aufgaben widmen möchte. Zur neuen Folge: "Halt doch mal still! Hör doch mal …
 
In dieser Folge sprechen Jan Kröger und Prof. Alexander Kekulé über die Maskenpflicht. Ab 2. Februar braucht man bundesweit in Bussen und Bahnen keinen Mund-Nasenschutz mehr zu tragen. Damit fällt die letzte Maskenpflicht im öffentlichen Raum. Für Kekulé ist das die richtige Entscheidung, sofern sich das Infektionsgeschehen nicht bis dahin veränder…
 
Eine positive Nachricht vorweg: Die Atemwegserkrankungen in Deutschland sind offiziellen Zahlen zufolge derzeit nicht mehr ganz so häufig wie noch vor Wochen. Millionen Betroffene gibt es dennoch. China bleibt der Hotspot der Corona-Pandemie: „China will die Durchseuchung“ sagt Virologe Alexander Kekulé dazu. Es werde viele Tote geben. Die Testpfli…
 
Wie sollten Deutschland und Europa auf das heftige Infektionsgeschehen in China reagieren? Darüber wird in diesen Tagen viel debattiert. Die Sorge vor neuen Mutationen geht um. Einige Länder haben Einreisekontrollen verhängt, Deutschland bisher nicht. Professor Alexander Kekulé findet das richtig. Er sagt, die Lage in China sei fürchterlich, weil d…
 
Ob Wissen, Arbeit oder Kekse: Der Mensch ist ein teilendes Wesen. Teilen heißt aus Sicht der Evolution Überleben. Keine Erfindung, nicht mal unser Gehirn, wäre in der heutigen Form denkbar, wenn Menschen nicht miteinander kooperiert hätten. Doch angesichts der sich zuspitzenden Verteilungskämpfe scheint es, als müssten wir diese Gabe wieder lernen.…
 
Zum Start schauen wir kurz auf das WM-Finale zwischen Frankreich und Argentinien zurück. Es war atemberaubend, allerdings spielten dabei auch Viren eine indirekte Rolle. Die Infektionslage in Deutschland ist weiter dramatisch, von 9,5 Millionen Atemwegserkrankungen ist die Rede. Corona ist dabei ein Nebendarsteller. Sehr ärgerlich findet Virologe A…
 
Deutschland befindet sich im dritten Jahr der Pandemie. Ein guter Zeitpunkt, um eine Bilanz zu ziehen, was wir gelernt haben und was wir bei der nächsten Pandemie besser machen sollten. Prof. Kekulé findet, die Corona-Politik der vergangenen Jahre sollte gründlich aufgearbeitet werden. Es brauche einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss, der …
 
Bund und Länder können sich bei den verbliebenen Corona-Maßnahmen nicht auf eine einheitliche Linie einigen. Es geht vor allem um die Isolation im Krankheitsfall und die Masken im öffentlichen Nahverkehr. Prof. Alexander Kekulé hält die Isolationspflicht zum derzeitigen Zeitpunkt der Pandemie für nicht mehr zielführend – das ergebe epidemiologisch …
 
Die Zahl der Erkrankungen durch das Respiratorische Synzytial-Virus (RSV) steigt steil an. Das bringt gerade Kinderkliniken an ihre Grenzen, denn die Kleinsten sind besonders gefährdet. Dass die Zahl der Fälle in diesem Jahr so rasant steigt, hat auch mit der Corona-Pandemie zu tun. Denn die Kontaktbeschränkungen während der Pandemie haben viele RS…
 
Kann auch für Bagatelldelikte - wie Parkverstöße - die Fahrerlaubnis entzogen werden? Können Gesundheitsschäden nach der Corona-Impfung u.U. als Dienstunfall anerkannt werden? Die Urteile der Woche mit Immo Hesse.Mitteldeutscher Rundfunk tarafından oluşturuldu
 
Das Bundesgesundheitsministerium fährt die Corona-Maßnahmen zurück. Nach den jüngsten Beschlüssen wird die einrichtungsbezogene Impfpflicht auslaufen, für Impfzentren wird es kein Geld mehr geben. Die Bürgertests sollen zwar bis Februar verlängert, doch nicht mehr jeder hat künftig noch Anspruch. Virologe Alexander Kekulé fragt sich, ob man jetzt ü…
 
In vier deutschen Bundesländern fällt die Isolationspflicht bei Corona-Erkrankungen. Virologe Alexander Kekulé kann das Vorgehen nachvollziehen, hätte sich aber einheitliche Regeln gewünscht. Außerdem ist in Deutschland die Variante BQ.1.1 auf dem Vormarsch. Muss man sich Sorgen machen? In einem Schwerpunkt schauen wir nach China. Das Land hat früh…
 
Darf ein Schüler den Auftritt seines Lehrer auf einer Querdenker-Demo der Schulleitung melden? Können die Kosten für das Einfrieren von Samenzellen rückwirkend erstattet werden? Die Urteile der Woche mit Immo Hesse.Mitteldeutscher Rundfunk tarafından oluşturuldu
 
Die Klimaaktivisten der "Letzten Generation" muten der Gesellschaft einiges zu, Spaltungstendenzen inbegriffen. Die Politik, quasi die "Eltern" der Protestierenden, ist latent überfordert. Und am Ende lauert der Abgrund.Mitteldeutscher Rundfunk tarafından oluşturuldu
 
Die allgemeine Isolationspflicht ist nach Meinung des Virologen Prof. Alexander Kekulé überflüssig. Sie sei außerhalb von besonderen Risikobereichen wie Pflegeheimen oder Krankenhäusern nicht durchsetzbar. Außerdem führe sie zu einer Verzerrung der Fallzahlen. Wie kommt es dazu? Darüber hinaus spricht sich Kekulé dafür aus, die Risikogruppen enger …
 
Das Alleinsein hat keinen festen Platz in unserer Gesellschaft. Wer die Einsamkeit sucht, wird nicht selten schief angeschaut. Die Autorin Sarah Diehl hat nun ein Buch geschrieben, das ein Plädoyer für das Alleinsein und die Einsamkeit ist. In "Die Freiheit, allein zu sein - eine Ermutigung" legt sie dar, warum es aus ihrer Sicht wichtig ist, dass …
 
Die „Corona-Kita-Studie“ macht Schlagzeilen. Sie besagt, dass die Kita-Schließungen zu Beginn der Pandemie nicht nötig gewesen wären, gerade mit Blick auf die Kollateralschäden für die Kinder. Entsprechend hat sich nun auch Bundesgesundheitsminister Lauterbach geäußert. Virologe Prof. Kekulé findet die Resultate der Untersuchung nicht ganz so einde…
 
Die Corona-Zahlen steigen, es gibt auch Probleme mit Ausbrüchen in Krankenhäusern und anderen Pflegeeinrichtungen. Professor Kekulé hat dafür wenig Verständnis. Inzwischen wisse man doch, wie man das besser verhindern könne. Er plädiert für regelmäßige PCR-Tests in sensiblen Bereichen. Und er erklärt, wo er eine Maskenpflicht in den kommenden Monat…
 
Der Herbst kratzt uns im Hals: Die Fallzahlen steigen in Deutschland – bei Covid-19, aber auch bei anderen Atemwegserkrankungen. Deshalb blickt Professor Alexander Kekulé diesmal ausführlich auf das aktuelle Infektionsgeschehen. Für Gesundheitsminister Lauterbach ist es der Beginn der Herbst- und Winterwelle bei Corona. Er wirbt deshalb weiter für …
 
Seit sieben Jahren wünscht sich Maria ein Kind. Doch bisher hat es nicht geklappt – auch nicht mit künstlicher Befruchtung. Aus Scham konnte Maria lange nicht darüber sprechen. Inzwischen schreibt sie öffentlich darüber.Mitteldeutscher Rundfunk tarafından oluşturuldu
 
Die an die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 angepassten Impfstoffe sind neu entwickelt. In den USA sind sie schon früh zugelassen worden, nun zieht man in Europa nach. Auch die Stiko zieht mit, dabei ist die Datenlage dürftig. Prof. Kekulé hat dafür kein Verständnis. Weitere Themen: US-Präsident Biden erklärt die Pandemie für beendet - zu Recht? Und…
 
Egal ob in der Energie- oder der Klimakrise: Die Menschen sollen sich einschränken und verzichten. Waschlappen statt Duschen, nicht mehr in die Sauna gehen, weniger Fleisch, weniger Auto fahren. Können uns die Appelle an die private Lebensführung aus der Krise retten? Und woher kommt die Empörung über eine vermeintliche "Verbotskultur"? Wie viel Ve…
 
Kekulés Corona-Kompass ist zurück aus der Sommerpause. Jan Kröger und Prof. Alexander Kekulé besprechen zunächst das frisch verabschiedete Infektionsschutzgesetz. Der Virologe hat kritische Anmerkungen. Mit Blick auf den Herbst und die mögliche nächste Infektionswelle verbreitet er jedoch Optimismus. Eine Coronavirus-Killervariante sei nicht in Sic…
 
Loading …

Hızlı referans rehberi

Google login Twitter login Classic login