Klimakrise halka açık
[search 0]
Daha fazla

Download the App!

show episodes
 
Wege aus der Klimakrise ist ein preisgekrönter Podcast der Europäischen Investitionsbank. Wir wissen, dass der Kampf gegen den Klimawandel teuer wird. Wir brauchen mehr Windräder und Solarparks. Wir müssen Gebäude sanieren und Fahrzeuge elektrifizieren. Wir brauchen Technologien, von denen wir heute noch nichts ahnen. Um all das zu bezahlen, brauchen wir grüne Finanzierungen. Aber was genau sind grüne Finanzierungen? Um das zu erfahren, abonnieren Sie unseren neuen Podcast „Wege aus der Klim ...
 
„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Den Podcast der profil-Wirtschaftsredakteure Christina Hiptmayr und Joseph Gepp gibt’s ab sofort jeden zweiten Freitag auf https://www.profil.at (sowie allen gängigen Podcast-Plattformen) zu hören. Inhalt der ersten Folge: Was wurde aus großankündigten Klimaschutzprojekten der türkisgr ...
 
Wie sieht unser Leben mit und in der Klimakrise aus? In unserem neuen Podcast spüren wir dem nach. Milena Glimbovski, Unternehmerin, Autorin und ZeroWaste-Aktivistin unterhält sich dazu mit Gäst:innen. Die Redakteur:innen vom enorm Magazin liefern Input für die Gespräche – und das wie immer lösungsorientiert und konstruktiv.
 
Loading …
show series
 
Der Klima-Podcast mit Christina Hiptmayr und Joseph Gepp Ist Grünes Wachstum möglich? Lässt sich das Klima retten, während die Wirtschaft immerzu weiterwächst? Kann eine sogenannte Entkopplung von Klimaschaden und dem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) stattfinden? Diese Fragen zählen zu den fundamentalsten in der Klimadebatte. Über sie unterh…
 
Der Klima-Podcast mit Christina Hiptmayr und Joseph Gepp Politiker, Wissenschafter, Aktivisten, Journalisten – für all jene, die sich für Klimaschutz interessieren oder Kraft ihres Amtes interessieren müssen – ist derzeit das schottische Glasgow „the place to be“. Dort findet aktuell die 26. UN-Klimakonferenz statt, bei der sich die Staatengemeinsc…
 
Der Klimapodcast von profil Insgesamt leben auf der Welt 75 Milliarden Nutztiere – Tendenz steigend. Ihre Haltung sorgt laut Zahlen der Vereinten Nationen für 16,5 Prozent der globalen Treibhausgase. Wie sehr die Landwirtschaft den Klimawandel befeuert, werde viel zu wenig beachtet, meint Eva Rosenberg, Direktorin der Tierschutzorganisation Vier Pf…
 
Wie wir die Erde gerettet haben, und warum wir es noch einmal tun müssen Glossar: grünes Finanzwesen, Montreal-Protokoll, Ozonabbau, Treibhauseffekt, Treibhausgase, Kyoto-Protokoll, UN-Klimakonferenz, Übereinkommen von Paris, europäischer Grüner Deal, Klimaneutralität, CO2-Ausgleich, Klimawandel, Emissionshandel, CO2-Bepreisung See acast.com/privac…
 
Was ist grün? Außer einer Farbe natürlich. Grün ist das Schlüsselwort, wenn es darum geht, Klimaprojekte zu finanzieren. Wir müssen verstehen, was wirklich gut für die Umwelt ist und was den Klimawandel wirklich bremst. Dann können wir zusehen, wie wir das bezahlen. Nur was wirklich grün ist, wird helfen, die Menschheit zu retten. Und was das ist, …
 
Der profil-Podcast zur Klimakrise Ob das zwischen ÖVP und Grünen ausverhandelte Steuerpaket überhaupt noch beschlossen werden wird, ist zu diesem Zeitpunkt fraglich. Doch wenn eine CO2-Abgabe ihren Zweck erfüllen soll, muss sie zwei Voraussetzungen erfüllen: Sie muss ausreichend hoch sein, damit Menschen ihr klimaschädliches Verhalten überdenken. U…
 
Die Klimaaktivisten und Autoren Katharina Rogenhofer und Florian Schlederer über den weltweiten Klimastreik, die Lobau-Autobahn und welchen Formen des Protestes zulässig sind. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bek…
 
Verkehrsplanerin Barbara Laa erklärt, woran sich die Kritik entzündet. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Melden Sie sich hier für den prof…
 
Was sollen wir also einkaufen und was macht die Politik? Laut einem Rechnungshofbericht vom heurigen Frühjahr verursachte die Abfallwirtschaft im Jahr 2018 2,5 Millionen Tonnen CO2, das ist knapp halb soviel wie die gesamte österreichische Industrie und alle Kraftwerke oder etwa ein Drittel der Landwirtschaft. Die Abfallwirtschaft darf daher in der…
 
Wagt die internationale Politik jetzt endlich eine echte Klimapolitik? Hochwasser, Hitzewellen mit neuen Rekordtemperaturen und Brände – der heurige Sommer zeichnet sich durch Extremwetterphänomene aus. Ein Zustand, auf den wir uns womöglich langfristig einstellen müssen. Denn der brandaktuelle Bericht des Weltklimarats der UNO fiel noch viel drama…
 
Die Aktivisten von „Fridays for Future“ haben das Bewusstsein für die Klimakrise geschärft. Wie sie denken und wohin sie sich weiterentwickeln werden. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Ö…
 
Nicht der Klimaschutz, sondern die Klimakrise belastet unsere Wirtschaft – und das schon heute. Obwohl viele Unternehmen bereits finanziell unter Hitzewellen leiden, treffen sie keine langfristigen Vorkehrungen. Wie wirtschaften wir resilient in Zeiten steigender Temperaturen, Überschwemmungen und Dürren? Wie gestalten wir unser Zusammenleben? Eine…
 
Die Politologinnen Sonja Buckel und Judith Kopp über Klimaflucht „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Aktuell führen wir eine HörerInnenumfra…
 
Nahrungsversorgung, Artenvielfalt, Bodengesundheit: Der Landwirtschaft kommt eine Schlüsselrolle in der Klimakrise zu. Daher trifft Milena in dieser Folge Benedikt Bösel. Auf seinem Hof in Ostbrandenburg arbeitet er ökologisch und regenerativ. Er ist ein Pionier dieser Landwirtschaftsform und weiß, wieso Kühe nicht per se schlecht fürs Klima sind u…
 
Massive Dürren gefolgt von Starkregen: Die Klimakrise verändert unser Wetter und gefährdet damit auch unseren Wasserkreislauf. Wie retten wir unser schwindendes Grundwasser? Und können wir dafür auch etwas im Alltag tun? In dieser Folge spricht Milena mit Corinna Baumgarten vom Bundesumweltamt über unseren Kampf gegen die Wasserknappheit. „Über Leb…
 
Hanns Moshammer, Umweltmediziner an der MedUni Wien, über die gesundheitlichen Auswirkungen der Klimakrise. Kanada erlebt gerade eine nie dagewesene Hitzewelle; und auch die Österreicher stöhnen unter Hitze und Trockenheit. Wie wirkt sich die globale Erhitzung gesundheitlich aus? Und wie passen sich die Menschen den veränderten Wetterbedingungen an…
 
Deutschland könnte seine gesamte Energieversorgung auf erneuerbare Träger umstellen, und zwar bis 2030. Schon jetzt sind erneuerbare Energieträger günstiger als fossile. Also: Was hindert uns daran? Welche Rolle spielt grüner Wasserstoff dabei? Und was kann jede:r einzelne tun, um die Energiewende zu fördern? In dieser Folge spricht Milena mit Caro…
 
Angst, Trauer und Wut – das sind nur einige der Gefühle, die wir empfinden können, wenn uns das Ausmaß der Klimakrise so richtig bewusst wird. Wieso fühlen wir so und wie können wir besser damit umgehen? In dieser Folge spricht Milena mit Jan Lenarz (Klima-Angst.de; Ein guter Plan) über das Gefühl der Klimaangst. „Über Leben in der Klimakrise“ ist …
 
Urs Niggli, Vordenker der Bio-Bewegung, über die Ernährung der Zukunft In der elften Episode von Tauwetter laden Christina Hiptmayr und Joseph Gepp den Schweizer Agrarwissenschaftler Urs Niggli ins Podcast-Studio ein, einen Vordenker der Bio-Bewegung. Bald werden zehn Milliarden Menschen den Planeten bevölkern: Wie könnte man sie ernähren, ohne das…
 
Wie sieht unser Leben mit und in der Klimakrise aus? In unserem neuen Podcast spüren wir dem nach. Milena Glimbovski, Unternehmerin, Autorin und ZeroWaste-Aktivistin unterhält sich dazu mit Gäst:innen. Milena co-gründete 2014 den ersten Unverpackt-Laden in Berlin. Auch von ihr mitrealisiert: Ein guter Plan, ein Planer für mentale Gesundheit und Ach…
 
Der Klima-Podcast von profil In der zehnten Episode von Tauwetter wagen Christina Hiptmayr und Joseph Gepp ein Gedankenexperiment: Was passiert, wenn es um 3,5 oder sogar 5 Grad wärmer wird? Klimatologen rechnen mit einem solchen Temperaturanstieg, wenn keinerlei Maßnahmen mehr zur Reduktion von Treibhausgasen getroffen werden. Was würde das für di…
 
Wie die Städte der Zukunft aussehen werden. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Melden Sie sich hier für den profil-Podcast-Newsletter an: h…
 
Der profil-Podcast zur Klimakrise In der achten Folge von Tauwetter begrüßen Christina Hiptmayr und Joseph Gepp Ulrich Leth im Podcast-Studio, Experte für Verkehrsplanung an der Technischen Universität Wien und Sprecher der Initiative "Platz für Wien", die eine Verkehrswende für die Hauptstadt fordert. Leth erklärt, warum Wien klimaschutzmäßig zwar…
 
In der siebten Folge von Tauwetter begrüßen Christina Hiptmayr und Joseph Gepp den Unternehmer Simon Schmitz im Podcast-Studie. Schmitz war Manager bei einem großen Stromkonzern, ehe er seinen eigenen kleinen Anbieter „Awattar“ gründete. Seine Geschichte erzählt viel über die riesige Transformation, die am Strommarkt gerade stattfindet. „Tauwetter“…
 
Der EU-Emissionshandel, der stets als Rohrkrepierer galt, hebt plötzlich ab. „Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. WERBUNG: Die Förderaktion „…
 
Was man über Photovoltaik wissen muss. In der fünften Folge von Tauwetter begrüßen Christina Hiptmayr und Joseph Gepp die profil-Redakteurin Franziska Dzugan (Ressort Wissenschaft) im Podcast-Studio. Dzugan schreibt nicht nur Artikel zum Thema Photovoltaik - sie plant auch, sich eine Sonnenstromanlage auf das eigene Dach installieren zu lassen. WER…
 
„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Er erscheint jeden zweiten Freitag. Folgen Sie uns auch auf Twitter. https://twitter.com/profilTauwetter…
 
In der zweiten Folge fragen profil-Wirtschaftsredakteure Christina Hiptmayr und Joseph Gepp erneut: Was wurde aus großankündigten türkis-grünen Klimaschutzvorhaben?„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mi…
 
Der neue Podcast der profil-Wirtschaftsredakteure Christina Hiptmayr und Joseph Gepp.„Tauwetter“, das bezeichnet Zeiten der Schneeschmelze ebenso wie Phasen politischen Aufbruchs. „Tauwetter“, so heißt auch der neue profil-Podcast zur Klimakrise und deren Bekämpfung - mit Fokus auf Österreich. Den Podcast der profil-Wirtschaftsredakteure Christina …
 
Lyt med når Peter Birch Sørensen forklarer hvorfor klimaafgifter er nødvendigt for at indfrie de danske klimaambitioner. Vi gennemgår blandt andet forskellen på ensartede og differentierede afgifter, samt fordele og ulemper ved de to modeller.Denne gang interviewer vi Peter Birch Sørensen, tidl. overvismand ved De Økonomiske Råd, tidl. formand for …
 
Loading …

Hızlı referans rehberi

Google login Twitter login Classic login