Glauben halka açık
[search 0]
Daha fazla
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
GLAUBENSZEIT

Pfarrei Heilig Geist Hünenberg

Unsubscribe
Unsubscribe
Aylık
 
GLAUBENSZEIT ist die Predigt zum Nachhören von Christian Kelter, Gemeindeleiter und Diakon der Pfarrei Heilig Geist in Hünenberg. Unser Podcast erscheint alle zwei Wochen mit aktuellen Themen rund um Glaube und Christentum.
  continue reading
 
In SWR2 Glauben geht es um Auseinandersetzungen zu Glauben, Ethik und Sozialem. In hintergründigen Reportagen fragen wir nach, wie Menschen den Sinn ihres Lebens und ihren Kompass finden, wo sie integriert oder benachteiligt sind. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-glauben/8758646/
  continue reading
 
Artwork

1
kannste glauben

Rundfunkarbeit Bistum Münster

Unsubscribe
Unsubscribe
Aylık
 
"kannste glauben" ist ein offizieller Podcast der Katholischen Kirche im Bistum Münster. Es moderiert Ann-Christin Ladermann von der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit der Diözese.
  continue reading
 
Artwork

1
Begründet Glauben

Institut für Glaube und Wissenschaft

Unsubscribe
Unsubscribe
Haftalık
 
Gibt es Gott? Und wenn es ihn gibt, warum gibt es dann so viel Schlechtes in der Welt? Können wir überhaupt irgendwas über Gott wissen oder ist Gott nur Wunschdenken? Warum denken so viele Menschen so unterschiedlich über Gott? Und wie können Menschen unterschiedlichen Glaubens gut zusammenleben? In welchem Verhältnis steht die Wissenschaft zu Gott? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen uns Menschen schon seit Jahrtausenden. Das IGUW (Institut für Glaube und Wissenschaft) wurde 1999 von Dr. ...
  continue reading
 
Der Podcast greift spannende Glaubens- und Gewissensfragen aus Religion und Gesellschaft auf. Unsere Reporter*innen liefern Analysen, bieten Orientierung und erhellen Hintergründe. Was macht gute Pflege aus? Ist Religion für junge Menschen unattraktiv? Muss ich jemandem verzeihen, wenn er seine Schuld eingesteht? Unsere Reporter*innen spüren wöchentlich spannenden Glaubens- und Gewissensfragen nach: erhellend, überraschend, lebensnah. Themen auf den Grund gehen, den Horizont erweitern: "vert ...
  continue reading
 
An vier Tagen pro Woche erlaeutern unsere Referenten die vier grossen Teile des Katechismus der Katholischen Kirche, um den Reichtum des christlich-katholischen Glaubens zu entdecken und zu erschliessen. Unsere Zuhoerer koennen sich mit ihren Fragen live einbringen. Dies ist der erste Teil des Katechismus der Katholischen Kirche: "Das Glaubensbekenntnis"
  continue reading
 
Fotografieren lernen mit Stephan Wiesner. Das komplette Hörbuch "Nicht glauben, ausprobieren!" Gratis als Podcast. Das Buch gibt es bei Amazon als E-Book und gedrucktes Exemplar. Mehr Informationen, Datenschutz, Impressum, Kontakt https://www.stephanwiesner.de
  continue reading
 
Andre Wolf von Mimikama und der Timpel von 88.6 klären in diesem Podcast ganz spezifische, aktuelle Fake News auf und plaudern auch über die größten Themen und Herausforderungen in der Welt der (Falsch-)nachrichten im Social Media Zeitalter.
  continue reading
 
Was wahr ist, kann uns ja nur die Wissenschaft sagen. Ja wenn ich nur wüsste, an was ich glauben soll! Wie geht das: drei Personen aber nur ein Gott? Habt ihr euch auch schon einmal diese oder ähnliche Fragen gestellt? Verständlich – jeder von uns möchte die Wahrheit herausfinden. KathoCast – Was glauben Katholiken? ist ein Podcast aus dem Priesterseminar St. Petrus. Wir Seminaristen gehen diesen und anderen grundsätzlichen Fragen unseres Glaubens nach, und nehmen dabei kein Blatt vor den Mu ...
  continue reading
 
Artwork

1
Neuländisch glauben - der Talk

Campus für Christus Schweiz

Unsubscribe
Unsubscribe
Haftalık
 
Komm mit auf eine Entdeckungsreise mit Andreas “Boppi” Boppart. Im Interview mit Franziska Koch erfährst du, wie sich Neuland entdecken lässt, wo Gott sich darin verbergen kann und warum es uns oft schwer fällt, den nächsten Schritt auf unbekanntem Terrain zu gehen. Dank der Kombi aus skurrilen Geschichten, persönlichen Erfahrungen und tiefsinnigem Humor, füllt sich dein Reiserucksack mit Tipps und Tricks zum Überleben im Alltagsdschungel.
  continue reading
 
Klar, Hebräer 11 redet von ihnen, den Glaubenshelden in der Bibel. Oder wir lesen Bücher und hören Predigten von denjenigen, die wirklich was für und mit Gott erreicht haben, was einen Unterschied in der Welt macht. Und schon ist er da, der Gedanke „Da werde ich nie hinkommen“ oder „Diese Person wurde eben besonders gebraucht von Gott“. Dabei will kein Jünger Jesu dort stehen bleiben, wo er gerade ist. Ein Jünger möchte weiter wachsen in Jesus und seine Welt verändern. Genau darum geht es be ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Tausende von Jahren lebten die Ureinwohner Feuerlands als Seenomaden. Mit dem Eintreffen der europäischen Entdecker und Missionare stürzte ihre Welt ein. Die Ureinwohner Feuerlands auf der südlichsten Spitze Südamerikas wurden von weißen Siedlern bis Anfang des 20. Jahrhunderts vertrieben und fast alle ermordet. Auch ihre Religion und ihr Glauben a…
  continue reading
 
Kein Mensch hat unsere Kultur und Geschichte so geprägt wie die Person von Jesus. Und auch heute noch interessiert viele Menschen wer Jesus wirklich war.Es geht eine Faszination von Jesus aus.Gleichzeitig existieren sehr viele Fehlinformationen über Jesus.In dieses Dickicht von Unwahrheiten wollen wir heute gerne einmal ein wenig Licht bringen. Und…
  continue reading
 
Rob Bell hat 1999 eine einflussreiche Kirche in Michigan gegründet, die Mars Hill Bible church. Rob machte danach durch verschiedene Bestseller, einen außergewöhnlichen Predigtstil und innovative Formen von Glaubenskommunikation auf sich aufmerksam. Er galt als ein Hoffnungsträger für die Evangelikalen. Allerdings hatte er sich 2011 mit einem Buch …
  continue reading
 
Ein Berliner Großstadtseelsorger machte Karfreitag 1924 den Anfang: Er sprach zum ersten Mal eine Verkündigungssendung als Kirchenvertreter im Radio. 100 Jahre später sind Sendungen der Kirchen fester Bestandteil des Radioprogramms. Klaus Nelißen ist stellvertretender Katholischer Rundfunkbeauftragter der NRW-Diözesen beim WDR. In der neuen Folge v…
  continue reading
 
Die Welt ist seit dem 7. Oktober für jüdische Menschen eine andere. Die Erschütterung über das Pogrom der Hamas sitzt tief. Viele fühlen sich verunsichert, haben Angst vor Anfeindungen. Die Meldestellen verzeichnen einen sprunghaften Anstieg von Attacken verbaler und auch körperlicher Art. Wie erleben jüdische Schülerinnen und Schüler diese Situati…
  continue reading
 
Katharina Kemnitzer war im Supermarkt :-) * Fragen und Anregungen an pod-kurzundgut@epv.de * Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  continue reading
 
Katharina Kemnitzer erinnert an seine Haltung * Fragen und Anregungen an pod-kurzundgut@epv.de * Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  continue reading
 
Der Bagel ist ein jüdisches Gebäck – und ein echter Weltbürger. Seine Geschichte beginnt im jiddischen Polen, heute sind Bagels hippes “Urban Food” auch in deutschen Großstädten. In der jüdischen Grundschule Stuttgart backen Schülerinnen und Schüler Bagel und lernen dabei etwas über koscheres Backen. In Berlin ist die jüdische Bäckerei Babka & Kran…
  continue reading
 
Der Nachlass von Pius XII. ist brisant. Der Historiker Hubert Wolf fand 15.000 Bittschreiben jüdischer Menschen, die sich während des Holocaust verzweifelt an den Papst wandten. „Heiliger Vater, retten Sie uns!“ heißt es in einem der Schreiben. Hubert Wolf und sein Team erforschen den Nachlass von Pius XII. seit 2020. Dabei stieß er auf bislang unb…
  continue reading
 
In diesem Gespräch stellt Jason sein bevorstehendes Buch und bevorstehende Veranstaltungen vor. Anschließend diskutieren er und Daniel (@absolutkeininfluencer) die Interpretation der Kreuzigung aus historischer und theologischer Sicht. Sie untersuchen die Idee, dass der Tod Jesu ein politischer Akt war, der das Römische Reich und die jüdische Elite…
  continue reading
 
Die Klostergemeinschaft in Himmerod ist aufgelöst, doch Bruder Stephan ist geblieben. Er nennt es göttliche Pflicht. Und sieht im Niedergang noch eine Chance auf etwas Neues. Bruder Stephan ist der letzte Mönch von Himmerod. Als seine Zisterzienser-Gemeinschaft 2017 aufgelöst wird, widersetzt er sich. Kein Nachwuchs und ausufernde Kosten für den Un…
  continue reading
 
Die österliche Botschaft von der Auferstehung Jesu ist die zentrale Botschaft des Christentums. Ob das Grab nun voll oder leer, ob das in einem übertragenen Sinne oder ganz real so zu verstehen ist, das entzieht sich menschlicher Logik. Es ist eine Glaubensfrage; die aber konkrete Folgen für die Erzählung von eben jener Osterbotschaft hat, die seit…
  continue reading
 
In der heutigen Kurz und Knapp-Folge geht es um die Auferstehung Jesu und ob sie eine Halluzination der Jünger gewesen sein könnte. Etwa der Theologe Gerd Lüdemann vertrat die These, dass die Jünger unterschiedliche Visionen oder Halluzinationen von Jesus hatten, ausgelöst durch den Schock, dass sie Jesus als ihren Freund durch den Tod am Kreuz ver…
  continue reading
 
Musste Jesus wirklich sein Blut vergießen, damit wir gerettet werden können? Wieso sollte ein liebender Gott den Tod eines anderen brauchen? Hätte Gott unsere Sünde nicht einfach so vergeben können? Gott ist doch ein Gott der Liebe – wie kann er einen unmoralischen Opfertod verlangen? Der Tod Jesu am Kreuz wirft viele solcher Fragen auf. In dieser …
  continue reading
 
Karfreitag und Ostern sind die höchsten christlichen Feiertage. Aus theologischer Sicht sind sie untrennbar miteinander verbunden. Doch gelingt es offenbar immer weniger, Jesu Tod am Kreuz als bedeutsam für das individuelle Leben zu deuten. Mit Karfreitag jedenfalls wissen Viele nichts mehr anzufangen. Ganz anders Ostern: Für religiöse Symbole des …
  continue reading
 
Triggerwarnung: Diese Folge enthält Schilderungen von Gewalt. Wenn Du dich damit nicht wohlfühlst, höre die Folge gerne gemeinsam mit Anderen an oder höre dir eine unserer anderen Folgen zu Ostern an. Heute ist Karfreitag. Der mitunter wichtigste Tag in der Christenheit. Christen glauben, dass Jesus für die Sünde der Menschen am Kreuz gestorben ist…
  continue reading
 
Christiane Lehners Kindheitserinnerungen und worum es wirklich geht * Fragen und Anregungen an pod-kurzundgut@epv.de * Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.…
  continue reading
 
Gerade ist die sogenannte Karwoche, wir gehen auf Karfreitag und Jesu Kreuzigung zu.Christen behaupten, dass Jesus am Kreuz an unserer Stelle gestorben ist. Was soll das überhaupt heißen? Welche Beispiele kennen wir aus Filmen? Wie ist so ein stellvertretender Tod überhaupt möglich? Welche Auswirkungen hat der Tod Jesu am Kreuz? Um all diese Fragen…
  continue reading
 
Die Bilder des Isenheimer Altars von Tod und Auferstehung Jesu sollten Kranken Hoffnung geben. Funktioniert das heute noch? Sie gehören zu den eindrücklichsten Darstellungen von Tod und Auferstehung Jesu. Trösten sollten sie die Kranken, die sich in die Obhut des Antoniter-Ordens in Isenheim begaben, wo Fieberkranke gepflegt und versorgt wurden. Di…
  continue reading
 
In diesem Gespräch spricht Fabian Maysenhölder über sein Buch „Die Spur des Bösen“ und seine Recherchen Sekten wie Scientology. Er erklärt, warum Menschen Sekten beitreten und welche verschiedenen Dimensionen bei der Definition von Sekten und problematischen Gruppen zu berücksichtigen sind. Fabian betont die Bedeutung von kritischem Denken und Selb…
  continue reading
 
Manche Kirchenglocken sind riesig und wiegen mehrere Tonnen, andere sind kleiner und leichter. Je nachdem wie groß sie sind, klingen sie ganz unterschiedlich. In einer säkularer werdenden Gesellschaft gibt es immer Menschen, die vom Glockenklang genervt sind. Und doch verbindet eine große Mehrheit die Kirchenglocken mit Heimat. Was macht so einen G…
  continue reading
 
„Rough Diamonds“ spielt im orthodoxen Viertel von Antwerpen. Am Set begegnen sich streng religiöse Jüdinnen und Juden, modern lebende Gläubige und nicht-jüdische Filmstars. Die Serie erzählt die Geschichte einer Familie von Diamantenhändlern in der jüdisch-orthodoxen Community. Um sie so authentisch wie möglich darzustellen, hat das belgisch-israel…
  continue reading
 
Loading …

Hızlı referans rehberi