Artwork

İçerik ServusTV and ServusTV On tarafından sağlanmıştır. Bölümler, grafikler ve podcast açıklamaları dahil tüm podcast içeriği doğrudan ServusTV and ServusTV On veya podcast platform ortağı tarafından yüklenir ve sağlanır. Birinin telif hakkıyla korunan çalışmanızı izniniz olmadan kullandığını düşünüyorsanız burada https://tr.player.fm/legal özetlenen süreci takip edebilirsiniz.
Player FM - Podcast Uygulaması
Player FM uygulamasıyla çevrimdışı Player FM !

Talk vom 14.05.: Teuerung außer Kontrolle - Totalversagen der Politik?

1:04:28
 
Paylaş
 

Manage episode 363341853 series 2895741
İçerik ServusTV and ServusTV On tarafından sağlanmıştır. Bölümler, grafikler ve podcast açıklamaları dahil tüm podcast içeriği doğrudan ServusTV and ServusTV On veya podcast platform ortağı tarafından yüklenir ve sağlanır. Birinin telif hakkıyla korunan çalışmanızı izniniz olmadan kullandığını düşünüyorsanız burada https://tr.player.fm/legal özetlenen süreci takip edebilirsiniz.
Teuerung außer Kontrolle: Totalversagen der Politik?
9,8 Prozent Inflation: Den Leuten zerrinnt das Geld unter den Fingern. Vor allem Wohnen und Lebensmittel werden für viele immer unbezahlbarer, längst reicht die Verschuldung weit in den Mittelstand hinein. Und Experten klagen: Mit ihren Gegenmaßnahmen hat die Regierung die Lage zuerst nur noch schlimmer gemacht – und tut jetzt viel zu wenig, viel zu spät. Erleben wir ein Totalversagen der Politik? Droht gar die Verarmung breiter Bevölkerungsschichten? Und wie wirkt sich das auf die Nationalratswahlen aus, die spätestens nächstes Jahr stattfinden? Todesfall bei Klimaprotest: Brauchen wir härtere Strafen?
Wieder einmal sorgen die Klimakleber für Aufregung: Ein Mann verstarb im Umfeld ihres Protests in Wien in einem Krankenwagen. Die Klimaschützer weisen die Schuld von sich, doch es werden auch immer mehr Stimmen laut, die ein härteres Vorgehen gegen die Klimaaktivisten fordern. Leisten die Kleber nur einen Beitrag für das Gute? Oder nehmen sie die Gesellschaft in Geiselhaft? Und werden sie von weiten Teilen von Politik und Medien patroniert? Einsatz der Sprachpolizei: Was darf man noch sagen?
Diesen Sonntag ist Muttertag – doch das könnte sich bald ändern. Denn Aktivisten setzen sich dafür ein, diesen Begriff abzuschaffen, weil er sexistisch sei. Stattdessen plädieren sie für „Tag der entbindenden Person“ und finden dazu Zustimmung in Politik und Medien. Wer bestimmt, was wir sagen dürfen? Darüber diskutiert Moderator Claus Strunz mit diesen Gästen:
  • Sigmund Gottlieb, ehem. Chefredakteur des Bayerischen Rundfunks
  • Andreas Mölzer, FPÖ-naher Publizist
  • Veronika Bohrn Mena, Autorin und Arbeitsmarkt-Expertin
  • Ben Weiser, Journalist
  continue reading

91 bölüm

Artwork
iconPaylaş
 
Manage episode 363341853 series 2895741
İçerik ServusTV and ServusTV On tarafından sağlanmıştır. Bölümler, grafikler ve podcast açıklamaları dahil tüm podcast içeriği doğrudan ServusTV and ServusTV On veya podcast platform ortağı tarafından yüklenir ve sağlanır. Birinin telif hakkıyla korunan çalışmanızı izniniz olmadan kullandığını düşünüyorsanız burada https://tr.player.fm/legal özetlenen süreci takip edebilirsiniz.
Teuerung außer Kontrolle: Totalversagen der Politik?
9,8 Prozent Inflation: Den Leuten zerrinnt das Geld unter den Fingern. Vor allem Wohnen und Lebensmittel werden für viele immer unbezahlbarer, längst reicht die Verschuldung weit in den Mittelstand hinein. Und Experten klagen: Mit ihren Gegenmaßnahmen hat die Regierung die Lage zuerst nur noch schlimmer gemacht – und tut jetzt viel zu wenig, viel zu spät. Erleben wir ein Totalversagen der Politik? Droht gar die Verarmung breiter Bevölkerungsschichten? Und wie wirkt sich das auf die Nationalratswahlen aus, die spätestens nächstes Jahr stattfinden? Todesfall bei Klimaprotest: Brauchen wir härtere Strafen?
Wieder einmal sorgen die Klimakleber für Aufregung: Ein Mann verstarb im Umfeld ihres Protests in Wien in einem Krankenwagen. Die Klimaschützer weisen die Schuld von sich, doch es werden auch immer mehr Stimmen laut, die ein härteres Vorgehen gegen die Klimaaktivisten fordern. Leisten die Kleber nur einen Beitrag für das Gute? Oder nehmen sie die Gesellschaft in Geiselhaft? Und werden sie von weiten Teilen von Politik und Medien patroniert? Einsatz der Sprachpolizei: Was darf man noch sagen?
Diesen Sonntag ist Muttertag – doch das könnte sich bald ändern. Denn Aktivisten setzen sich dafür ein, diesen Begriff abzuschaffen, weil er sexistisch sei. Stattdessen plädieren sie für „Tag der entbindenden Person“ und finden dazu Zustimmung in Politik und Medien. Wer bestimmt, was wir sagen dürfen? Darüber diskutiert Moderator Claus Strunz mit diesen Gästen:
  • Sigmund Gottlieb, ehem. Chefredakteur des Bayerischen Rundfunks
  • Andreas Mölzer, FPÖ-naher Publizist
  • Veronika Bohrn Mena, Autorin und Arbeitsmarkt-Expertin
  • Ben Weiser, Journalist
  continue reading

91 bölüm

Tüm bölümler

×
 
Loading …

Player FM'e Hoş Geldiniz!

Player FM şu anda sizin için internetteki yüksek kalitedeki podcast'leri arıyor. En iyi podcast uygulaması ve Android, iPhone ve internet üzerinde çalışıyor. Aboneliklerinizi cihazlar arasında eş zamanlamak için üye olun.

 

Hızlı referans rehberi